25.01.2018     14.05.2019
  Support mit Hilfe von Teamviewer
Wie funktioniert es?


Support mittels Telefon und Teamviewer

Möchten Sie, dass wir uns das gemeinsam anschauen, wenn Sie eine Frage haben?

Wenn eine telefonische Beratung nicht ausreicht, können wir Sie mit Hilfe von Teamviewer leicht und schnell unterstützen. Im Prinzip verbinden wir unsere Computerbildschirme, damit wir Ihnen sofort helfen können. Gleichzeitig haben wir telefonisch Kontakt. Das Programm ist gratis. Das gilt auch für unsere Support.

Bevor Sie uns mit Ihrer Frage anrufen, ist es sinnvoll, Teamviewer auf Ihren Computer schon herunterzuladen. Wie das funktioniert, erfahren Sie im Folgenden Schritt für Schritt.

- Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Download und klicken Sie auf "Speichern unter".
- Es wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie den Standort bestimmen können, wählen Sie "Desktop".
- Klicken Sie unten im Fenster auf "Speichern" und warten Sie, bis es fertig ist.
- Gehen Sie nun auf den "Desktop", indem Sie die Windows-Taste + D auf der Tastatur drücken.
- Klicken Sie nun mit der linken Maustaste zweimal auf das TeamViewer-Symbol (blau/weiß in Farbe).
- Möglicherweise müssen Sie erneut auf "Ja" oder "Fortfahren" klicken, um das Programm zu starten.

 

Download (windows)
Download (iOs)
 
Nach dem Herunterladen gibt es nur noch zwei weitere Schritte.
 
  1. Geben Sie uns die TeamViewer ID von Ihnen (Sie geben uns das telefonisch). Wir geben es ein in das Feld „Computer fernsteuern Partner-ID“.
  2. Geben Sie uns das Kennwort von Ihnen. Wir geben es ein und nachher wird eine Verbindung hergestellt. 

 

 

Sobald die Verbindung besteht, sehen wir die Bildschirmansicht ihres Computers, übernehmen die Kontrolle über Maus und Tastatur und können Probleme sofort beheben. 

Gut zu wissen!

  • Es gibt nur einmal gültige Kennwörter für TeamViewer Verbindungen. Bei jedem Start der Software, wird ein neues Kennwort generiert. Daher ist wiederholter Zugriff nicht möglich, sobald eine TeamViewer Sitzung beendet wurde.