31.01.2019     31.01.2019
  Hilfsmittel speichern
In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie in eLogo Hilfsmittel mit einem eigenen Preis abspeichern und wiederverwenden können.


Hilfsmittel werden häufig zur Therapie eingesetzt. Damit Sie diese abrechnen können, haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

  • Sie benutzen eine dafür vorgesehene Tarifziffer aus dem Tarifvertrag
  • Sie können die MiGeL unter dem Tarif 452 verwenden

Beide Varianten werden nachfolgend kurz erklärt.

 

Tarifziffer aus Tarifvertrag verwenden

Wie bei den Eigenen Leistungen und dem Tarif 590 haben Sie zwei Möglichkeiten, bei eLogo eigene Hilfsmittel zu definieren:

  • in den Einstellungen
  • Direkt bei der Leistungseingabe

 

1. Erfassung via Einstellungen

Navigieren Sie bei den Einstellungen zu "Tarif 590/Eigene Leistungen/Hilfsmittel" und klicken Sie auf den dritten Tab. Nun sehen Sie alle Hilfsmittel in der Übersicht (sofern schon welche erfasst wurden):

 

Erfassen Sie nun ein neues Hilfsmittel über "Hinzufügen" oder bearbeiten Sie ein Vorhandenes über das blaue Icon rechts. Löschen können Sie über das gelbe Icon.

Um ein neues Hilfsmittel einzugeben, definieren Sie einen Namen und einen Preis. Da die Hilfsmittel bei der Leistungseingabe alphabetisch geordnet werden, empfiehlt es sich, eventuell einen Code als Präfix zu definieren.

Wenn Sie nun bei der Leistungseingabe eine Tarifziffer ausgewählt haben, die zum Abrechnen der Hilfsmittel gedacht ist, so erscheint neben der Tarifziffer Ihre vorab definierte Hilfsmittelliste. Wählen Sie das richtige Hilfsmittel aus. Nun wird der Preis und die Beschreibung eingesetzt, so dass Sie korrekt verrechnen können:

 

 

2. Erfassung via Leistungseingabe

Bei der Leistungseingabe können Sie, nach dem Sie ein Hilfsmittel mit Preis und Beschreibung eingegeben haben, das Häkchen bei "Als Hilfsmittel speichern" setzen. Beim Hinzufügen der Leistung zur Rechnung wird nun automatisch Ihr Hilfsmittel in die Liste gespeichert:

Das neue Hilfsmittel erscheint sogleich in der Liste:

 

MiGeL

Damit Sie Hilfsmittel von der Mittel-und Geräteliste (MiGeL) abrechnen können, wählen Sie bei der Leistungserfassung den Tarif "452 - MiGeL: Mittel-und Geräteliste" an:

Der Cursor springt nun automatisch zur Auswahl der Tarifziffern (oder Positionen). Dort können Sie einfach die entsprechende Position eintippen, wobei eine Auswahl erscheint:

Wählen Sie die Tarifziffer aus (Bestätigen mit "Enter") und fügen Sie die Leistung zur Rechnung hinzu. Danach "Speichern".